Regelmäßige veranstaltungen 2019


— Women of Work

Jeden ersten Montag in den geraden Monaten | 19.30-22.00 Uhr | bottle party

 

Hey ihr Business-Babes, Power-Frauen, Macherinnen – Hey ihr Women of Work!
Wir treffen uns jeden ersten Montag im Monat zum After-Work-Cocktail. Stichworte: Austausch und quatschen, gemütliches Beisammensein und netzwerken. Jede bringt was fürs leibliche Wohl mit, Día. stellt den Raum zur Verfügung. Business-Partnerinnen und Freundinnen sind gern gesehen.
Women only! Anmeldung nicht erforderlich.

 

Nächster Termin: 1. April – diesmal mit gratis Sekt solange der Vorrat reicht! (:



— Photoshop- & InDesign-Sprechstunde

[PAUSIERT in FEBRUAR und MÄRZ 2019 | Termine auf Anfrage möglich]

 

Ab 26. April 2019: jeden Freitag | 13-15 Uhr | 20€ pro halbe Stunde

Du arbeitest mit den Programmen Adobe Photoshop und/oder InDesign an einem Projekt und findest eine Funktion nicht, hast eine Frage zu den Möglichkeiten im Programm oder möchtest Feedback zu Deinem Entwurf haben? In dieser Technik-Sprechstunde kannst Du Deine ganz individuellen Fragen stellen und zusammen mit jac an Deiner Bildkomposition oder Satzdatei arbeiten.

Die Photoshop- & InDesign-Sprechstunde ist keine Einführungsveranstaltung. Du solltest Grundkenntnisse im Programm besitzen sowie Deinen Laptop und eine Datei mit Fragestellungen mitbringen.

 

Anmeldung nicht erforderlich, aber erwünscht – per Mail oder telefonisch (s. Kontaktformular).



— Arbeit und Struktur

Jeden Montag | 9-13 Uhr | Teilnahme frei

 

Regelmäßig jeden Montag treffen wir uns im Día., um gemeinsam zu arbeiten. Agnes, Marvin und jac werden an ihren Dissertationen schreiben – und was machst Du? Wenn Du konspirative Gesellschaft und einen inspirierenden Raum suchst, um konzentriert zu arbeiten, wenn Du gegenseitige Motivation suchst oder Dich auch mal austauschen möchtest, dann gesell Dich zu uns.

 

Anmeldung nicht erforderlich.




April 2019


– Ausstellungseröffnung: Zeitzeugen

Sonntag, 7.04.2019 | 11 Uhr | Eintritt frei

 

Zeitzeugen – Collagen & Text von Astrid Jahns

Zu sehen sind verschiedene Protagonisten aus der Vergangenheit, die sich mit ihren Gedanken und Vorstellungen auseinandersetzen. Dies geschieht oftmals auf seltsame, aber durchaus poetische Weise.



– Ausstellung: Zeitzeugen

Montag bis Sonntag, 8.04.-5.05.2019 | Einlass nach Absprache | Eintritt frei

 

Zeitzeugen – Collagen & Text von Astrid Jahns

Zu sehen sind verschiedene Protagonisten aus der Vergangenheit, die sich mit ihren Gedanken und Vorstellungen auseinandersetzen. Dies geschieht oftmals auf seltsame, aber durchaus poetische Weise.

Öffnungszeiten und Führungen bitte individuell erfragen unter info[at]astridjahns[dot]de



– Infotag: Mut tut gut!

Montag bis Mittwoch | 8.-10.04.2019 | jeweils 19-20.30 Uhr | 25€

Donnerstag bis Sonntag | 11.-14.04.2019 | jeweils 9-10.30 Uhr | 25€

 

Mut tut gut! Encouraging-Training nach Schoenaker

Besinne Dich auf Deine Stärken. Entdecke Dein individuelles Potential. Entwickle Dich zu der Person, die Du wirklich sein willst. Im Kurs "Mut tut gut! Encouraging-Training nach Schoenaker" erfährst Du mehr über Fremd- und Selbstermutigung. Dabei kannst Du lernen, welche Wirkung und welchen Einfluss Du dabei selbst hast. Die Wurzeln des Kurs-Konzeptes liegen in der praktizierenden Individualpsychologie nach Alfred Adler und Rudolf Dreikurs. Theo Schoenaker war Schüler von Dreikurs. Ob für Deinen beruflichen Werdegang oder Deine persönliche Weiterentwicklung: Dieser Kurs hilft Dir Möglichkeiten auf Deinem Weg voranzukommen.

Der Infotag ist gleichzeitig der Start des Encouraging-Trainings. Für Deine Flexibilität kannst Du dann Module bestehend aus je 3 Trainingseinheiten wählen. Insgesamt sind es 10 aufeinanderfolgende Trainingseinheiten von jeweils ca. 1,5 Stunden von Mai bis August 2019.

 

Themenschwerpunkte:

· Selbstermutigung

· Lebensvision

· Mut zur Unvollkommenheit

· Denken in Zuneigung

· Üble Nachrede

· Umgang mit sich selbst

· Ermutigende Programme

· Jeder tut sein Bestes

· Liebe ist für mich

· innerer Zweifel

 

Leitung: David Schulz | Counselor grad. BVPPT, Dipl. Individualpsych. Berater ADI Encouraging Trainer ADI, PSI Kompetenzberater, Mitglied im Berufsverband für Beratung, Pädagogik und Psychotherapie (BVPPT)

Anmeldung und Rückfragen unter: counselling[at]mail[dot]de

Kosten Infotag: 25 EUR pro Person

Kosten pro Modul (3 Trainingseinheiten): 120 EUR pro Person, pro Modul, zahlbar bis 7 Tage vor Kursbeginn per Überweisung; Ratenzahlung nach Absprache möglich.

Frühbucherrabatt pro Modul: 45 EUR Rabatt bei Anmeldung bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung.

Teilnahme: maximal 10 Personen



– Workshop: Sketchnotes

Samstag | 27.04.2019 | 10-14 Uhr | 150€

 

Sketchnotes … kann jede*r

Stell Dir vor, Du könntest Deine guten Ideen und Gedanken zeichnen und anderen zeigen! Mit Hilfe von „Sketchnotes“ ist das kein Problem. Mit dieser Methode lernst Du, wie Du (ganz ohne zeichnen zu können) Informationen visuell(er) zu Papier bringst. So kannst Du schwierige Zusammenhänger besser erkunden und verstehen, anderen leichter erklären und deutlich besser merken. Du wirst lernen, Symbole und einfache Bilder zu zeichnen und diese sinngebend auf dem Papier zu strukturieren. Den Workshop leitet Ines Schaffranek, die Autorin von „Sketchnotes kann jeder“. Die Anzahl der Teilnehmenden ist zugunsten eines bestmöglichen Lernfortschritts auf max. 9 begrenzt.

 

Achtung: Zur Zeit sind bereits alle Tickets vergriffen. Um über einen zusätzlichen Termin oder ggf. kurzfristig freigewordene Plätze informiert zu werden, schreib bitte eine Mail an hallo[at]pheminific[dot]de.

 



– Workshop: Collagen

Samstag | 27.04.2019 | 15-16.30 Uhr | 25€

 

Collagen-Workshop zur Ausstellung „Zeitzeugen“

In der Ausstellung „Zeitzeugen“ sind verschiedene Protagonisten aus der Vergangenheit zu sehen, die sich mit ihren Gedanken und Vorstellungen auseinandersetzen. Wir lassen uns inspirieren und erstellen selbst Collagen.

Workshop-Leitung: Astrid Jahns

Anmeldung bis 24.04. an info[at]astridjahns[dot]de

Teilnahmegebühr: 25 EUR inkl. Material