Regelmäßige veranstaltungen 2020


— Arbeit und Struktur

montags & freitags | 10-15 Uhr | Teilnahme frei, Spenden erwünscht (Kaffee zum Beispiel, Kaffee geht immer)

 

Coworking ist nicht nur ein Modewort des 21. Jahrhunderts. Coworking ist ein Arbeitskonzept, das vor allem freischaffend Arbeitenden, Studierenden und all jenen, die ein Büro für ihre Arbeit nur ab und zu brauchen, Raum und Möglichkeiten bietet. Die Vorteile dieses Arbeitskonzepts sind: Austausch, gegenseitige Motivation, Geselligkeit, Vernetzung.

 

Regelmäßig montags und freitags treffen wir uns zum Coworking im Día. Ganz gleich, ob Du kreativ schreibst, zeichnest, wissenschaftlich forschst oder sonstige Büroarbeit erledigen willst: Wenn Du konspirative Gesellschaft und einen inspirierenden Raum suchst, um konzentriert zu arbeiten; wenn Du gegenseitige Motivation suchst oder Dich auch mal austauschen möchtest, dann gesell Dich zu uns.

 

Anmeldung nicht erforderlich, aber hilfreich für die Planung.



— Collagen Coworking Space

dienstags | 10-14 Uhr | Teilnahme frei, Spenden erwünscht

 

Jeden Dienstag von 10 bis 14 Uhr der "Collagen Coworking Space" geöffnet sein. Aus verschiedenen Materialien werden wir Collagen sowie andere Mixed-Media-Projekte realisieren oder einfach nur experimentieren und uns austauschen. Die Idee ist, einen Raum zu schaffen, in dem gemeinsam an kreativen Projekten gearbeitet werden kann. Jede_r ist willkommen! Ein kleiner Unkostenbeitrag in Form einer Spende wird erbeten.

 

Anmeldung und Fragen an: info[at]astridjahns[dot]de | www.astridjahns.de



– Stärkung Deiner Resilienz-Kompetenz

 

donnerstags | 19-20.30 Uhr | und nach Vereinbarung | ab 20 €

 

Ob für Deinen beruflichen Werdegang oder Deine persönliche Weiterentwicklung: Dieser Workshop zeigt Dir Möglichkeiten, auf Deinem Weg voranzukommen. Du lernst Strategien der Fremd- und Selbstermutigung sowie Techniken zur Stärkung Deiner Resilienz kennen. Dabei erfährst Du etwas über psychische Gesundheit und kannst entdecken, welche Wirkung und welchen Einfluss Du selbst dabei hast. Als Resilienz wird die jedem Menschen innewohnende "seelische Widerstandskraft" bezeichnet. Resilienz hilft, Herausforderungen, Belastungen und schwierige Situationen wirkungsvoll zu meistern und dabei psychisch gesund zu bleiben.
Die Wurzeln des Workshops liegen in der praktizierenden Individualpsychologie nach Alfred Adler, Rudolf Dreikurs und Theo Schoenaker.

Die Workshoptage lassen sich einzeln oder in Folge besuchen. Jede Veranstaltung enthält neue, zusätzliche und ergänzende Informationen und ist in sich schlüssig.
Das Kursangebot wird durch den Individualpsychologischen Berater und Coach David Schulz betreut.
Kosten: pay what you can, ab 20€ (mit Quittung)
Anmeldung unter: info@psycho-gym.de
Weitere Infos unter: www.psycho-gym.de


— Photoshop- & InDesign-Sprechstunde

freitags | 13-15 Uhr (mit Anmeldung) sowie nach Vereinbarung | 20 € pro halbe Stunde

 

Du arbeitest mit den Programmen Adobe Photoshop und/oder InDesign an einem Projekt und findest eine Funktion nicht, hast eine Frage zu den Möglichkeiten im Programm oder möchtest Feedback zu Deinem Entwurf haben? In dieser Technik-Sprechstunde kannst Du Deine ganz individuellen Fragen stellen und zusammen mit jac an Deiner Bildkomposition oder Satzdatei arbeiten.

Die Photoshop- & InDesign-Sprechstunde ist keine Einführungsveranstaltung. Du solltest Grundkenntnisse im Programm besitzen sowie Deinen Laptop und eine Datei mit Fragestellungen mitbringen.

 

Anmeldung erforderlich, per Mail oder telefonisch (s. Kontaktformular).



Februar 2020


– Bienenwachstücher selber machen

 

Samstag | 15.2.2020 | 15-17 Uhr | 12-30 € (pay what you can – Materialkosten inkl.)

 

Ob Frischehaltefolie, Alufolie oder Plastikdose – die nachhaltige Alternative heißt Bienenwachstücher. Bienenwachstücher eignen sich zum Beispiel ideal, um Pausenbrote darin einzuwickeln, für den Einkauf an der Käsetheke oder um Dinge im Kühlschrank aufzubewahren. Da sie leicht selbst herzustellen sind, kannst Du sie (gegenüber herkömmlichen Verpackungen) vor allem auch individualisieren: Dein Lieblingsstoff, Deine Wunschgröße, so viele Du willst und brauchst.

 

In diesem Workshop kannst Du bis zu 3 Tücher im Format bis 25x25cm herstellen.

Schöne Baumwollstoffe mit verschiedenen Mustern sowie regionales Bienenwachs werden Dir gestellt. Vorkenntnisse musst Du keine mitbringen. Deine selbstgemachten Tücher kannst Du im Anschluss selbstverständlich mitnehmen.

 

Der Kurs ist auf 8 Teilnehmende begrenzt.
Interessierte können sich per Mail anmelden. Schau gern auch spontan vorbei. Bei großem Andrang wiederholen wir den Workshop direkt um 17 Uhr.



März 2020


– Zero Waste

 

Samstag | 28.3.2020 | 12-16 Uhr | 12-30 € (pay what you can – Materialkosten inkl.)

 

Schon längst haben Supermarktketten und Drogerien erkannt, wie angesagt gerade die Themen Plastikvermeidung und Zero Waste sind. Sie bieten neue Produkte an, die aber eigentlich keiner braucht. Wir sagen: „Nein, Danke. Ich hab schon!“ und produzieren unsere Musthaves einfach selbst. Das macht Spaß, vermeidet unnötigen Müll und spart sogar Geld!

 

In diesem Workshop erfährst Du, wie Du Dir Deine Reinigungsmittel selbst zusammenmischen und Dein eigenes Deo oder Peeling herstellen kannst. Nebenbei wirst Du mit Informationen versorgt, wie Du Deinen Alltag nachhaltiger gestalten kannst, und hast die Möglichkeit, Dich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

 

Materialien für den Workshop werden gestellt, Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Der Kurs ist auf 8 Teilnehmende begrenzt. Interessierte melden sich bitte per Mail oder telefonisch an.